„Was mache ich jetzt?"
Als Harald (Name geändert) kam, war er zunächst etwas verunsichert. Seine Firma hatte umstrukturiert und er brauchte schon bald eine neue Alternative. In den letzten Jahren hatte er sich zwar immer mal beworben, aber es hatte nie richtig geklappt. Wir haben daher nach dem Grund für die bisherigen Absagen gesucht und gezielt daran gearbeitet. Als die nächsten Einladungen von Firmen kamen, haben wir die Gespräche gemeinsam vorbereitet. Sehr bald danach schon hat es geklappt und er ist nun zufrieden in einem neuen spannenden Job in einem großen Unternehmen.

Gewollt oder nicht - ein Firmenwechsel steht an. Und Sie möchten optimal vorbereitet sein?

In der Firma wird umstrukturiert, fusioniert, Kosten gespart - und auf einmal fällt der Arbeitsplatz weg. Immer mehr Menschen geht es im Zuge der Internationalisierung und wirtschaftlichen Lage der Firmen so. Outplacement ist bei weitem kein Einzelfall mehr und dennoch ist man erst mal wie benommen, wenn es einen selbst trifft. Dann kommen die Fragen: Warum ich? Wie geht es weiter? Wie bewerbe ich mich richtig? Oder mache ich jetzt vielleicht sogar etwas ganz anderes?

Eine ideale Gelegenheit, seine eigenen Wünsche und Stärken genauer zu hinterfragen und überprüfen. Ich wundere mich so manches Mal, welche Interessen, Fähigkeiten, Kenntnisse und Stärken ans Licht kommen, wenn wir einen Lebenslauf mal ganz anders durchgehen. Im Coaching lernen Sie Ihre tieferen Wünsche und entscheidenden Stärken noch besser kennen, erfahren, welche Außenwirkung Sie haben und wie Sie wesentlich gelassener im Gespräch werden. Je nachdem, in welche Richtung Sie sich beruflich orientieren möchten, entwickeln wir dazu die passenden neuen Bewerbungsunterlagen oder einen kompletten Plan für eine alternative Zweitkarriere (siehe auch Neuorientierung).

Vielleicht ist das sogar Ihre große Chance? Entdecken Sie Ihre neuen Möglichkeiten!

Möchten Sie mehr erfahren? Rufen Sie an: 0151 4191 3553 oder schicken Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular.