Es ist - vieles - nur in deinem Kopf

Du tust immer das, was dir am wichtigsten ist, auch wenn sich das im ersten Moment manchmal nicht so anfühlt und du denkst, du müsstest das jetzt tun, weil jemand anders das so will. Es ist am Ende immer deine Entscheidung. Der Unterschied ist nur, ob du sie bewusst triffst oder unbewusst durchlebst. Sich bewusst zu machen, warum man etwas tut und sich dann ganz bewusst selber dafür oder dagegen zu entscheiden, ist ein starker Schritt in ein selbstbestimmteres und damit wesentlich freudvolleres Leben.